ENERGIEPOLITIK UND KLIMASCHUTZ

  • 58. Nein zu Atomkraft

    mehr

    chantier
    Qualität der Umsetzung
  • 59. Keine Fracking-Gas-Förderung in Luxemburg

    mehr

    chantier
    Qualität der Umsetzung
  • 60. West- und Zentraleuropa zum Vorreiter in Sachen “eneuerbare Energien” machen

    mehr

    chantier
  • 61. Energieeffizienz und Wettbewerbsfähigkei der Betriebe stärken

    mehr

    chantier
  • 62. Förderung der erneuerbaren Energien in Luxemburg

    mehr

    chantier
    Qualität der Umsetzung
  • 63. Förderung von Energiekooperativen

    mehr

    chantier
    Qualität der Umsetzung
  • 64. Schaffung einer Klimabank zur Vorfinanzierung von Energiesparmaßnahmen

    mehr

    chantier
    Qualität der Umsetzung
  • 65. Erweiterte Abschreibungsmöglichkeiten für Immobilienbesitzer bei Sanierungsarbeiten

    mehr

    chantier
  • 66. Förderung der Energieeffizienz

    mehr

    chantier
    Qualität der Umsetzung
  • 67. Energieeffizienz im Wohnungsbau fördern

    mehr

    chantier
  • 68. Eingliederung von Energieaspekten in öffentliche Ausschreibungen vorantreiben

    mehr

    chantier
  • 69. Einnahmen des Tanktourismus neuer Verwendung zuführen

    mehr

    chantier
  • 70. Zugriff auf Agrokraftstoffe hinterfragen

    mehr

    chantier
  • 71. Energetische Sanierung staatlicher Gebäude

    mehr

    chantier
  • 72. Klimaschutz und Energieeffizienz / Erneuerbare auf europäischer Ebene vorantreiben

    mehr

    chantier
    Qualität der Umsetzung
  • 73. Reform des Kyoto-Fonds

    mehr

    chantier
  • 74. Umsetzung und Evaluierung Nationaler Aktionsplan Klimaschutz

    mehr

    chantier
  • 75. Ausarbeitung eines Nationalen Aktionsplans Anpassung an den Klimawandel

    mehr

    chantier
  • 76. Gemeinden noch stärker als Akteure im Energiesektor anerkennen

    mehr

    chantier
  • 77. Ausbau der Aktivitäten von MyEnergy

    mehr

    chantier
  • 78. Förderung der Elektromobilität & der Erdgastankstellen

    mehr

    chantier