• 5. Debatte über die Entwicklung des Landes – Erstellung von „Wohlstandsindikatoren“
  • Auszug Regierungsaussage

  • Le Gouvernement encouragera une discussion de fond sur le développement du pays. Sur base des travaux préparatoires réalisés par le Comité économique et social et le Conseil supérieur pour un développement durable, le Ministère veillera à la mise en oeuvre et à la communication d’indicateurs nationaux du bien-être.

    L’empreinte écologique du Luxembourg constituera un des aspects à intégrer dans cette démarche.

  • Stand der Umsetzung/Meco-Kommentar Stand der Umsetzung/Meco-Kommentar

  • Die Regierung stellte im November endlich den seit langem erwarteten “PIBien-être”, auch “Luxembourg Index of Well-Being” (LIW), genannt der letzten Jahre 2009 – 2015 vor. Dass nach jahrelangem warten endlich ein Index vorgestellt wurde, ist äussert positiv zu werten! Allerdings liegt die Herausforderung nunmehr darin, dass er auch den Stellenwert erhält, der ihm zukommen muss. D.h. dass er z.B. parallel zur Entwicklung des Bruttonationalproduktes vorgelegt wird, um somit eine breitere Einschätzung des “Wohlstandes” in Luxemburg zu erlauben.